Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.

 
Foren-Übersicht Lust und Liebe | Neueste Beiträge

angst davor...

Diesen Beitrag im Themen-Forum aufrufen...

Diskussionsverlauf

angst davor... (bunny, 17.03.2004)
    AW: angst davor... (claudia, 17.03.2004)
    AW: angst davor... (ISI.talking, 17.03.2004)
       AW: angst davor... (bunny, 18.03.2004)
          AW: angst davor... (sandra, 18.03.2004)
             AW: angst davor... (ee, 18.03.2004)
                AW: angst davor... (bunny, 18.03.2004)
                   AW: angst davor... (ISI.talking, 19.03.2004)

Beiträge

bunny
17.3.2004 07:42
angst davor...

ich und mein freund sind seit ca. einem halben jahr ein paar. Sex ist für uns beide wichtig, jedoch nicht so oft. sprich wenn wir uns am wochenende (bin derzeit etwas weiter weg in der berufsschule und nur am wochenende daheim)sehen, muss es nicht immmer beim sex enden.
er ist wirklich traumhaft, da wir uns oft nur gegenseitig streicheln, küssen usw... jedoch würde er dann gern mehr, versteht es aber total wenn ich nicht will.

nun gibt es auch einen grund wieso ich nicht so oft will: ich hab einfach immer angst das ich seinen penis nicht rein bekomme. das ist mir leider schon einige male passiert. und das ist dann einfach ein scheiß gefühl. und wenn er in mich eindringt tut es meistens auch ziemlich weh...
obwohl ich richtig "erregt und heiß" bin, trau ich mich im enddeffekt nicht. obwohl ich ansonsten irrsinnig sex freudig bin.

vielleicht kann mir jemand helfen und/oder tipps geben...

vielen dank und lg dany
 


claudia
17.3.2004 14:06
AW: angst davor...

hey dany,
was meinst du jetzt damit? bist du zu trocken oder ist "er" zu gross oder dein freund zu heftig?

versuchts doch mal mit gleitcreme (wenn ihr kondome verwendet) oder baby-öl und auf jeden fall mit geduld und vorsicht.

lg claudia
ISI.talking
17.3.2004 19:12
AW: angst davor...

Hallo Bunny-Dany!
ich verstehe dein problem so, daß dein freund anscheinend (für dich)
gut gebaut ist da unten! und das du anscheindend mit deinen vorhergehenden beziehungen/erfahrungen keine probleme hattest. je mehr du dich natürlich "verspannst" und dadurch verkrampfst wird es immer wieder sehr unangenehm sein und wahrscheinlich auch weh tun! mit gewalt rein bringts aber auch nicht! ich hatte erst einmal einen mann der wirklich sehr gut + mächtig gebaut war und da gings auch erst als ich mich "locker" lies (auch geistig) und ich habe auch dann mit babyöl (so wie Claudia schon geschrieben) nachgeholfen (geht aber nur wenn du die pille nimmst - bitte nicht in kombination mit kondomen verwenden, dafür brauchst du geeignete gleitmittel)
babyöl habe ich nicht an mir selber verwendet, denn ich war auch heiss + erregt, sondern an meinen damaligen objekt der begierde. ich hoffe es tut dir nicht auch der ganze geschlechtsakt weh, denn dann könnte seine grösse wirklich ein ein hinderniss sein!
und irgendwann macht es keinen spaß mehr und du hast vielleicht probleme bei deinem nächsten partner in ferner zukunft!

liebe grüsse
ISI
bunny
18.3.2004 07:37
AW: angst davor...

hallöchen!
danke für eure kommentare!

ich weiß nicht ob er wirklich so "zu gut" gebaut ist... das kann doch nicht sein. ich dachte, dadurch dass man feucht wird, kann sich die scheide auch erweiten...

gibt es vielleicht eine bestimmte stellung, bei der es vielleicht leichter funktioniert? bis jetzt war meistens ich oben, also die reiter stellung...

wenn ich das babyöl auf seinen penis schmiere, tut es ihm dann nicht weh? ich meine reizungen, brennen oder so?

während dem akt tut es gott sei dank ja nicht weh. doch wenn ich jedesmal daran denke "was ist wenn ich ihn nicht rein bekomme" ist es auch nicht das wahre...

glg dany
sandra
18.3.2004 09:45
AW: angst davor...

also ich würde eher (und um auf nr. sicher zu gehen) wirklich lieber gleitmittel verwenden. am besten eines auf wasserbasis, da flitzt es dann nur so dahin und reizungen sind wirklich auszuschliessen. reiterstellung ist zwar gut, weil ich finde, so können wir alles besser "steuern", ist aber schon ein sehr tiefes eindringen - probiert die missionarstellung oder die hündchenstellung (von hinten), wenn du das magst - er muss halt langsam und vorsichtig in dich eindringen. viel glück, sandy
ee
18.3.2004 11:17
AW: angst davor...

danke...

ich werd es mal probieren. jedoch weiß ich nicht wie ich es ihm sagen soll das ich es mit soetwas mal probieren möchte...
er hat zwar selbst schon mal davon geredet. aber i komm mir irgentwie so dumm vor.
wenn i da irgentwie einfach zu eng bin oder so...
bunny
18.3.2004 11:34
AW: angst davor...

sorry wollte noch dazuschreiben

glg dany bunny
ISI.talking
19.3.2004 06:49
AW: angst davor...

guten morgen,
"probieren geht über studieren" oder so ähnlich ...
einfach ausprobieren, was dir am besten tut und wenn du das gefühl hast das es dir weh tut oder unangenehm ist, bitte deinem freund gleich sagen und nicht ihm zuliebe weitermachen!!!
und wenn du wirklich zu trocken bist obwohl du erregt bist, würde ich sicherheitshalber vielleicht auch mal mit deinem frauenarzt darüber reden. vielleicht ist etwas mit den schleimhäuten (nix gefährliches!!)

schönes wochende
ISI
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


13.11.2018 21:01:19
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at
 


In diesem Bereich geht es um Themen für Erwachsene. Forum, Shop, Bilder und mehr sind hier zu finden - allerdings nur, wenn Sie schon 18 sind. Sind Sie?

Bitte wählen Sie!