Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.

 
Foren-Übersicht Lust und Liebe | Neueste Beiträge

ISI.talking - eine glatte Sache

Diesen Beitrag im Themen-Forum aufrufen...

Diskussionsverlauf

ISI.talking - eine glatte Sache (redaktion, 30.04.2004)
    AW: ISI.talking - eine glatte Sache (Suserl, 03.05.2004)
       AW: ISI.talking - eine glatte Sache (tobi, 03.05.2004)
          AW: ISI.talking - eine glatte Sache (Suserl, 04.05.2004)
       AW: ISI.talking - eine glatte Sache (thuesday, 05.05.2004)
          AW: ISI.talking - eine glatte Sache (ISI.talking, 05.05.2004)
             AW: ISI.talking - eine glatte Sache (Suserl, 06.05.2004)
          AW: ISI.talking - eine glatte Sache (karen, 26.05.2004)
    AW: ISI.talking - eine glatte Sache (tobi, 03.05.2004)
       AW: ISI.talking - eine glatte Sache (Stoffel, 03.05.2004)
          AW: ISI.talking - eine glatte Sache (robert, 05.05.2004)
             AW: ISI.talking - eine glatte Sache (, 05.05.2004)
    AW: ISI.talking - eine glatte Sache (heidi, 05.05.2004)
       AW: ISI.talking - eine glatte Sache (thuesday, 05.05.2004)
          AW: ISI.talking - eine glatte Sache (heidi, 05.05.2004)
          AW: ISI.talking - eine glatte Sache (ISI.talking, 05.05.2004)
       AW: ISI.talking - eine glatte Sache (ISI.talking, 05.05.2004)
    AW: ISI.talking - eine glatte Sache (claudia, 05.05.2004)
       AW: ISI.talking - eine glatte Sache (ISI.talking, 05.05.2004)

Beiträge

redaktion
30.4.2004 15:20
ISI.talking - eine glatte Sache

Eine glatte Sache

Babyglatt, Dschungel, Landing Strip (also, wer das erfunden hat ;o)), oder vielleicht ein kleiner haariger Pfeil in Richtung unseres "Lustknöpfchens" - viele Variationen, ein Thema: die Rasur im Intimbereich.

Mit oder ohne "unten ohne" ?

Die Enthaarung der Bikinizone wird immer als "Must Do" gewertet, aber schaut man sich in Bädern und Duschen um, wird man eines Besseren belehrt. Zudem war es eigentlich bis jetzt alleine Frauensache sich lästige Körperhaare (wann hat das eigentlich begonnen?) zu entfernen. Doch das war einmal, denn irgendwer hat vor einiger Zeit die Intimzone zum geschlechterübergreifenden Stylingplatz erklärt.

Ich habe mich so umgehört bei Frau und Mann, und habe folgendes in Erfahrung gebracht:

"ein bisschen rasieren" – tut fast jede Frau

"kurz zurechtstutzen" – tun mehrere Frauen

"Babyglatt" – nicht sehr viele, mögen auch Frauen nicht so wirklich – vielleicht ist es das Gefühl ungeschützt zu sein oder gar der - ziemlich verwegene - Gedanke an Pädophilität, Tendenz trotzdem steigend.

Außerdem klagen viele über den unangenehmen Juckreiz 2-3 Tage später, wenn die Haare wieder sprießen. Manche Männer finden komplett rasierte Frauen allerdings geiler, mit der Begründung, dass sie dann keine Haare im Mund hätten und weil der intime Kontakt von Haut zu Haut einfach viel besser sei (Gott sei Dank, bringen Sie uns trotzdem mit ihrer Zunge um den Verstand). Bei anderen kommt wiederum das Tier im Manne zum Vorschein, und sie gestehen, dass für sie der haarige "Dschungel der Frau" anziehend ist (... und Tarzan schwingt seine Liane).

Die Mehrheit (Mann und Frau will ich mal behaupten) allerdings bevorzugt gut rasierte, gestutzte Schamhaare. Und auch Männer beginnen sich vermehrt in ihrer Intimzone zu rasieren, was wiederum auch wir Frauen sehr begrüßenswert finden (ja Männer, auch wir können Haare im Mund nicht leiden und es ist wahrlich unerotisch, das orale Spiel immer wieder zu unterbrechen, um Härchen auszuspucken)

Und wie sieht es noch weiter unten aus, bei den Beinen?

Rasiertes Bein gehört schon zum Standardprogramm und es gibt wenige Frauen, die Beinhaare haben. Bei Männern ist es eher selten der Fall (außer bei Sportlern) und würde wahrscheinlich auf den ersten Eindruck komisch aussehen.

(Warum eigentlich – auch ein glattes Männerschenkerl kann erregend sein, oder?!)

Rückenhaare sind ein Graus – da werden wohl die meisten Frauen und auch etliche Männer zustimmen - wer verhakt sich schon gerne mit Finger und Schmuck im Rückenpelz?

Brusthaare? Kommt auf den Typ Mann an, waren hier die Frauenkommentare und dem stimme ich auch zu. Könntet ihr euch Tom "Magnum" Selleck (Serienhit meiner Generation) glattrasiert vorstellen in seinen Hawaii-Shorts – ich ehrlich gesagt nicht! Und manche Männer törnen mich mit nettem Brusthaar auch megamässig an.

Achselhaare – sehr viele Frauen tun es und der Trend geht jetzt auch zum Mann über.

Und dann noch Bauchhaare, Popschhaare usw. - ich glaube über das Thema könnte man noch endlos schreiben.

Es wäre nett, von Euch zu hören, wie Ihr das seht mit "der glatten Sache" oder der "haarigen Angelegenheit"


Happy shaving!

Herzlichst Eure ISI
 


Suserl
3.5.2004 07:46
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

Hallo Isi,

also babyglatt mag ich auch nicht - juckt irrsinnig und ist mir auch viel zu viel aufwand mich da ständig zu verrenken um alle die häarchen wegzukriegen. Rasierte Männer - na ich weiss nicht! In der Sauna seh ich die ganzen Jünglinge fast alle rasiert, Brust und Schamhaare - also nicht mein Fall, aber ich gehör auch nicht mehr zur Generation der 20-jährigen! Nur mir graust auch vor zuvielen Haaren am Rücken!
Überhaupt rasiere ich das an mir weg, was mich stört und nicht ob mein Partner das geil findet oder nicht!

liebe Grüße
Suserl
tobi
3.5.2004 13:28
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

Hallo ISI, was meine Brusthaare betrifft, da kann ich mich fast als Tom S. bezeichnen. Dennoch sollte man sich im Intimbereich schon ein wenig auslichten. Schaut einfach besser aus und ist auch angenehmer. Was die Totalrasur betrifft, finde ich auch schön, ist aber halt auch eine zeitintensive Sache. Vor allem den ständigen Juckreiz nach 2-3 Tagen bekämpfen, macht auch keinen Spaß.

Liebe Grüße Tobi
tobi
3.5.2004 13:32
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

Kleiner Nachtrag an's Suserl. Kompliment, dass Du Dir nichts vorschreiben läßt.
Meine Ex-Partnerin war total überfordert als ich sie mit einer Totalintimrasur und mit dem Vorschlag, das Gleiche zu machen, überrascht hatte. Vielleicht sollte man vorher darüber reden. Naja was solls, mit der Teilrasur ists auch schön.

LG tobi
Stoffel
3.5.2004 15:56
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

Hallo Isi,

also ich bin da ganz extrem und lass mich sogar an der Brust harzen! Nur den Intimbereich rasiere ich mir selber!

Frauen total babyglatt - find ich persönlich ganz geil!

grüsse
Stoffel
Suserl
4.5.2004 06:46
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

Hallo Tobi,

ich bin erst viel zu spät draufgekommen was ich mag und was ich nicht mag. Und jetzt versuche ich auch wirklich nur mehr die Dinge zu tun die ich auch wirklich will und nicht weil ein Mann es so gerne hätte!!

schönen Tag
Suserl
robert
5.5.2004 08:13
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

ja find ich auch schon immer seeehr antörnend, rasiere mich auch im intimbereich selber, aber die restlichen paar haare am kopf und auf der brust dürfen schon bleiben :-))

früher hab ich geglaubt, es ist ein bisserl pervers, dass ich auf unten ohne steh, heut ist das die normalste sache der welt - auch irgendwie verrückt.

an isi) magst du's ganz glattnicht, weil es dir nicht gefällt, oder weil es dir zuviel aufwand ist? und, wie magst du's bei männern?

auf antwort würde ich mich freuen rob
thuesday
5.5.2004 12:41
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

Also von einem Jucken kann wohl nur der ungeübte Rasierer sprechen! Und die zwei Minuten unter der Dusche hat wohl jeder! Aber man soll jedem seine Freiheit lassen und das auch in dieser Sache. Nur an alle die, die behaarung wild wachsen lassen "Wundert euch nicht wenn`s dann vielleicht nichts wird mit dem geplanten", Ich kenne genug die sagen das gefällt mir nicht und da laase ich es gleich bleiben! Aber zum Glück gibt es ja solche und solche Leute und es finden sich immer schon die richtigen zueinander. Also mein Motto: Rasierte zu rasierte und umgekehr das gleiche so hat dann jeder was davon und erspart sich die lästigen Diskusionen oder das gerede darüber warum er/sie es nicht macht.

lg.
heidi
5.5.2004 12:54
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

das schlimmste an der sache ist ja eigentlich, dass man sich heutzutage nicht mehr einfach hingeben kann, sondern vorher irgendeinem körperkult nachrennen muss.
kann es wirklich sein, dass man heutzutage nur mehr vom andern gewollt wird, wenn man die richtige (nicht)behaarung hat?

tragisch eigentlich.

heidi
thuesday
5.5.2004 13:14
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

Ich glaube du siehst das etwas falsch? Ich glaube das man das heute auf allen Fotos oder sonst was so sieht und der Mensch hat gefallen daran gefunden. Das sagt ja nichts über die Person jetzt aus! Aber am besten bist vielleicht beraten wenn du das vorher besprichst dann ersparst dir dieses gerede nachher!
heidi
5.5.2004 13:29
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

natürlich hat der mensch daran gefallen gefunden.
aber manchmal hab ich das gefühl, das man danach beurteilt wird.
seis drum, vielleicht ist ja die beste lösung wenn man sich gemeinsam von diversen härchen befreit, dann weiss jeder was der andere gern mag und ein gewisser "vorspiel" effekt ist auch dabei.

heidi
claudia
5.5.2004 16:05
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

kann dieses haarige problem nicht auch daran liegen, das man(n) sich vielleicht seinen teil dazu denkt und nicht sagt was gewünscht wird?

lg claudia

5.5.2004 16:29
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

hallo robert ...
es gefällt mir ab+zu - ich bin eher die gelegenheitsrasiererin in sachen "babyglatt" und es ist mir wirklich zu mühsam, da bin ich ehrlich! man müsste da konsequenter sein und ich hasse es auch wenn es so juckt (werd jetzt sicherlich ein paar meldungen bekommen, das man sich daran gewöhnt mit der zeit)
ich mag es bei männern wenn sie rasiert sind keine frage ... aber ehrlich gesagt stört es mich auch nicht wenn sie es nicht sind!

liebe grüsse
ISI
ISI.talking
5.5.2004 16:34
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

hallo thuesday,
meinst du mich jetzt damit das ich da etwas falsch sehe ...
ich schreibe eigentlich nur sachen die ich aus eigener erfahrung weiss und von vielen persönlichen gesprächen (danke an diejenigen die mir immer das feedback geben übrigens!!)
ich glaube nicht das ich eine bin die nicht die dinge mit ihren "männern" beredet - das kannst du mir mit gutem gewissen glauben! ich bin eher zu direkt und verpatze mir manche sachen damit!
ich hoffe das wir das zwischen uns klären konnten, falls du mich persönlich angesprochen hast!

grüsse
ISI
ISI.talking
5.5.2004 16:35
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

hallo claudia,

wie immer ... das alte kommunikationsproblem ... man redet nicht miteinander!

ISI
ISI.talking
5.5.2004 16:37
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

hallo heidi .. es gibt ja die die klassische werbung im fernsehen wo sie mit enthaarungschaum und so ...
als wärs das schlimmste auf erden wenn ich ein paar haare an den beinen hätte und nicht die achseln rasiert hätte und auch nicht meine bikinizone unter kontrolle hätte ... gotteswillen!!!
und nicht zu vergessen ob ich ja die richtige farbliche passende unterwäsche anhabe ... stink ich eh nicht!!
bitte frauen!!! zerbrecht euch nicht zuviel den kopf über solche dinge ...

in diesem sinne
ISI
ISI.talking
5.5.2004 16:41
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

hallo tuesday,
checkst du vorher ab ob deine "flamme" rasiert ist .. wenn ja würd mich interessieren wie du das machst im vorfeld!! fragst du??
und wie dann?? "hallo du - bist du eigentlich rasiert ??"
würd irrsinnig auf mich wirken der spruch :-))
ich werde in zukunft auch jeden mann das hemd aufknöpfen ob er rasiert ist (und in den schritt greifen ob ich lästige haare finde oder nicht)

viel glück bei deiner methode (und das sie wirke)

lg
ISI
Suserl
6.5.2004 06:35
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

Sag mal Thuesday (interessante Schreibweise übrigens :-)) was bist du eigentlich für Einer?? Das meinst du aber nicht ernsthaft oder?? Wenn doch tust du mir leid und ich bin froh nicht in deine Kategorie "rasierte Frau" hineinzufallen ...

lg
Suserl
karen
26.5.2004 09:06
AW: ISI.talking - eine glatte Sache

na hoffentlich bleibt vor lauter styling, der sex nicht auf der strecke?!?!
anscheinend gehts ja nur mehr um die beste rasur?

lg
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


22.09.2018 03:27:43
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at
 


In diesem Bereich geht es um Themen für Erwachsene. Forum, Shop, Bilder und mehr sind hier zu finden - allerdings nur, wenn Sie schon 18 sind. Sind Sie?

Bitte wählen Sie!