Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.

 
Foren-Übersicht Lust und Liebe | Neueste Beiträge

analsex

Diesen Beitrag im Themen-Forum aufrufen...

Diskussionsverlauf

analsex (alexis, 09.03.2005)
    AW: analsex (funfunfun, 09.03.2005)
    AW: analsex (Axl, 09.03.2005)
    AW: analsex (ISI.talking, 10.03.2005)
    AW: analsex (kathrin, 10.03.2005)
       AW: analsex (ISI.talking, 13.03.2005)
          AW: analsex (Jenny, 16.03.2005)
             AW: analsex (ISI.talking, 16.03.2005)
    AW: analsex (Manuela, 16.03.2005)
       AW: analsex (Sara Hafez, 16.03.2005)
          AW: analsex (Jenny, 17.03.2005)
    AW: analsex (, 11.05.2005)
    AW: analsex (, 11.05.2005)

Beiträge

alexis
9.3.2005 18:41
analsex

ich habe bisher noch kein analsex gehabt würde es aber sehr gern ausprobieren habe aber ehrlich gesagt etwas angst davor es könnte wehtun oder mich gar irgednwie verletzen(körperlich).würde mich sehr freuen wenn mir jemand meine angst nehmen könnte und mir vielleicht ein paar tipps gibt
danke
 


funfunfun
9.3.2005 20:41
AW: analsex

Probier es doch einmal mit einem Vibrator. Gut mit Gleitgel eincremen und dann vorsichtig selbst (oder durch Freund) einführen (lassen). Wenn das Gerät drin ist und vibriert, ist es ein tolles Gefühl. Dann langsam tiefer stecken und wieder zurückziehen. Es tut normalerweise nicht weh, wenn man es sich langsam reinschiebt -- und niemand bekommt was mit. Anschließend den V. gut abwaschen (und wieder zurücklegen damit es de Freund nicht merkt ha,ha). Wenn es gut tut, kann das nächste mal der Freund ran. Genau so langsam und vorsichtig.
Gilt genauso, wenn "Alexis" ein Mann ist.
Axl
9.3.2005 23:07
AW: analsex

Ich habe damit angefangen beim onanieren wenn ich so richtig geil war,mir meinen Anus zu massieren und dann hab ich mir langsam 1 Finger eingeführt.Mit der Zeit wurden es dann 4 Finger und jetzt lasse ich mich auch schon poppen.Probiere es auf jeden Fall mal alleine, denn da brauchst du keine Hemmungen und auch keine Angst haben das du etwas *falsch* machen könntest oder so.Aber schmieren hilft auf jeden Fall.
ISI.talking
10.3.2005 11:50
AW: analsex

hallo alexis (männlich? - weiblich?)
will es dein partner/in auch? dazu gehören immer 2 !!! und dann muss man grosses vertrauen zu einander haben und sich nicht verkrampfen, denn sonst kannst schon weh tun!

mich würd persönlich mal interessieren warum ANALSEX eigentlich so interessant ist ??? ist es das verbotene, das eher "perverse" oder was ist es ??

lg
ISI
kathrin
10.3.2005 13:24
AW: analsex

analsex ist, wie man ja öfter hört etwas für erfahrene, man sollte mit gleitmittel, ruhe und der einstellung ein experiment zu verrichten an die sache gehen.langsames einführen ist wichtig, dann kannst du dir da auch nichts aufreissen.
ISI.talking
13.3.2005 15:13
AW: analsex

hallo kathrin - wie soll ich das verstehen, das analsex nur etwas für "erfahrene" ist? wie erfahren ist man mit 16/25/36 + darüber ...
kommt doch immer darauf an, wie aufgeschlossen + experimentierfreudig man selber ist oder?? ich hatte auch jahrelangen sex und dachte der ist ok ... aber dann eines tages hat es mit einem anderen mann "wumm+wow" gemacht und ich wusste aufeinmal wie es lang geht und was ich will + was nicht und was ich bereit bin zu geben und was nicht!
also ich glaube es hat eher etwas mit vertrauen zu tun - den man kann auch noch genug erfahren + lernen im "höheren" alter bzw. mit jedem neuen partner/in.

lg
ISI
Jenny
16.3.2005 13:27
AW: analsex

Hy Leute! Also ich muss dazu sagen, dass es chon irgendwie ein komisches Gefühl ist Analsex zu haben! Ich habe es scho oft ausprobiert aber jedes mal hab ich unangenehme Gefühle dabei! Ich habe zwar noch nie mit gleitgel versucht, aber dafür mit vaseline?! macht das einen unterschied! l.g.
ISI.talking
16.3.2005 14:12
AW: analsex

hallo jenny,
gleitgel ist einfach ein bißchen glitschiger ... was verstehst du unter komisch?? wenn es dir nicht taugt, dann mach es auch nicht (zuliebe) !!!

lg
ISI
Manuela
16.3.2005 14:37
AW: analsex

Hallihallo - also ich stehe persönlich auch nicht auf Analsex und mache das auch nur weil mein Freund darauf so abfährt. Es stört mich nicht wirklich, gibt mir aber auch keine sexuellen Reizpunkte oder Erregungen. Ich habe nur bemerkt, das ich danach leichten Durchfall bekomme - warum weiss ich nicht, vielleicht wegen dem Gleitmittel!

Grüsse
Manu
Sara Hafez
16.3.2005 14:48
AW: analsex

Also, ich habs auch schon probiert.
Und mir hats nicht getaugt, es hat nicht geschmerzt oder so. Aber es bringt mir null.
Da kann er sich auch ein Loch in der Wand suchen. Ich werds sicher noch einmal ausprobieren um zu schaun ob sich daran was geändert hat. Aber so sehr lieben kann ich ihn gar nicht, das ich mich wie ein vieh, ihm zuliebe poppen lass.

Aber jedem das seine!

Jenny
17.3.2005 16:56
AW: analsex

na ja, ich find es is ja schon irgendwie ein geiles gefühl! ich habs ja auch gern wenn er mir "dünnere sachen" hineinschiebt! vielleicht muss man es nur öfters ausprobieren, um dieses gefühl zu unterdrücken!

11.5.2005 16:43
AW: analsex

Hallo Alexis,

ich mache mit meiner Frau seit einiger Zeit Analsex, es gefällt uns beiden sehr gut. Allerdings haben wir "klein" angefangen: du solltest dich langsam daran gewöhnen, etwas in den Anus eingeführt zu bekommen. Am Anfang reicht eine Gleitgelmassage mit einem Finger völlig. Danach 2 Finger, evtl 3 oder ein dünner Dildo. Gut ist auch eine glatte Kugelkette. Wenn Du dich daran gewöhnt hast und das Einführen völlig entspannt klappt, kann Dir - nehmt euch viel Zeit - nach Finger und Dildomassage, denn dann bist du gut gedehnt, dein Partner den Schwanz reinschieben. Meine Frau fand das Gefühl unbeschreiblich gut. Verwendet viel Gleitmittel, dann tut´s nicht weh. Feste stoßen wie beim Normalfick solltet ihr nicht direkt. Übung macht auch hier den Meister, und wenn man den Analverkehr regelmäßig trainiert, wird´s immer besser. Viel Spaß beim Üben wünscht euch der bsg

11.5.2005 16:44
AW: analsex

Hallo Alexis,

ich mache mit meiner Frau seit einiger Zeit Analsex, es gefällt uns beiden sehr gut. Allerdings haben wir "klein" angefangen: du solltest dich langsam daran gewöhnen, etwas in den Anus eingeführt zu bekommen. Am Anfang reicht eine Gleitgelmassage mit einem Finger völlig. Danach 2 Finger, evtl 3 oder ein dünner Dildo. Gut ist auch eine glatte Kugelkette. Wenn Du dich daran gewöhnt hast und das Einführen völlig entspannt klappt, kann Dir - nehmt euch viel Zeit - nach Finger und Dildomassage, denn dann bist du gut gedehnt, dein Partner den Schwanz reinschieben. Meine Frau fand das Gefühl unbeschreiblich gut. Verwendet viel Gleitmittel (auf Schwanz und Anus reichlich und gut verteilen), dann tut´s nicht weh. Feste stoßen wie beim Normalfick solltet ihr nicht direkt. Übung macht auch hier den Meister, und wenn man den Analverkehr regelmäßig trainiert, wird´s immer besser. Viel Spaß beim Üben wünscht euch der bsg
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


14.11.2018 14:56:09
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at
 


In diesem Bereich geht es um Themen für Erwachsene. Forum, Shop, Bilder und mehr sind hier zu finden - allerdings nur, wenn Sie schon 18 sind. Sind Sie?

Bitte wählen Sie!