Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.

 
Foren-Übersicht Lust und Liebe | Neueste Beiträge

G-punkt des Mannes?

Diesen Beitrag im Themen-Forum aufrufen...

Diskussionsverlauf

G-punkt des Mannes? (, 05.04.2005)
    AW: G-punkt des Mannes? (hans, 05.04.2005)
       AW: G-punkt des Mannes? (, 21.04.2005)
          AW: G-punkt des Mannes? (hans, 22.04.2005)
             AW: G-punkt des Mannes? (ISI.talking, 25.04.2005)
                AW: G-punkt des Mannes? (hans, 25.04.2005)
          AW: G-punkt des Mannes? (susi, 27.10.2005)
             AW: G-punkt des Mannes? (Redaktion, 28.10.2005)
       AW: G-punkt des Mannes? (erich*, 22.08.2012)

Beiträge


5.4.2005 13:25
G-punkt des Mannes?

Hat wer Erfahrung damit? Und könnt ihr mir den Vorgang beschreiben?Susi
 


hans
5.4.2005 14:00
AW: G-punkt des Mannes?

Mir ist so ein Punkt unbekannt. Selbst bei der versuchten Stimulation anal mit einem Vibrator merkte ich nichts außer einem nicht unangenehmen gefühl. Aber nichts von wegen Orgasmus oder so. Die Inder masieren angeblich ihre Prostata, indem sie den Finger einführen, so wie es ein Urologe macht. Aber selbst geht das nur mit Verrenkung (und Überwindung). Ich glaube der G-Punkt des Mannes ist eine Phantsie.
Wer andere Erfahrung hat, soll sich bitte melden, mich interessiert es auch.
Hans

21.4.2005 10:36
AW: G-punkt des Mannes?

Es gibt eine Stelle die vielleicht der G-Punkt sein könnte.(wird beim Mann angeblich P-Punkt genannt.) Das ist die Stelle unterhalb der Hoden,also praktisch zwischen Hoden und Anus.Wenn man den Punkt küsst und mit der Zunge liebkost, dann soll man Orgasmus ähnliche Gefühle bekommen. Ich konnte aber bisher weder Frau noch Mann dazu bringen mich dort zu lecken.Aber wenn man sich selbst mit den Fingern bzw. den Nägeln vorsichtig kratzt ist das schon schön.Mir sind einmal fast die Beine dabei weggeknickt,war aber auch schon vorher ganz geil. Am besten mit einer Hand am P-Punkt und mit anderen den schon steifen Schwanz bearbeiten.
hans
22.4.2005 10:49
AW: G-punkt des Mannes?

Also,ich möchte mal folgendes sagen: Götz von Berlichingen ließ seinem Herrn, dem Kaiser,ausrichten, dieser solle ihn am Arsche lecken. Der Kaiser tat dies nicht. Glaubst Du, Du würdest jemand finden, der dies bei Dir tut? Selber lecken geht an dieser Stelle schwer, man fällt ständig um. Such weiter, vielleicht findest Du doch noch jemand für dieses seltsame Vergnügen. ISI weiß immer Rat- hierbei auch?
Mit ernsthaftem Gruß
Hans
ISI.talking
25.4.2005 08:03
AW: G-punkt des Mannes?

hallo ihr,
es gibt wahrhaftig diesen punkt - mir hat aber mein damaliger "liebhaber" erklärt, das er diesen punkt drückt, um seinen samenerguss hinauszuzögern.
das er dort gerne simuliert wird, hat er auch zugegeben.
es ist immer eine einstellungs- und geschmacksache wo/wie/wann man schleckt, küsst, liebkost, in den mund nimmt!

gruss
ISI
hans
25.4.2005 10:49
AW: G-punkt des Mannes?

Hallo ISI und andere
ob es diesen G-Punkt des Mannes (eigentlich P-Punkt) überhaupt gibt ist umstritten. Der von Dir angesprochene Druckpunkt ist (auch mir) bekannt, allerdings ohne Lustgefühle. Ältere Männer mit Prostataproblemen drücken beim Pinkeln darauf, der Urin läuft dann schneller d.h. problemloser und vollständig ab. Mann ist schnell fertig und die Blase ist leer. Beim Orgasmus kann man diesen Punkt auch drücken. Dann fließt die Samenflüssigkeit in die Blase (sie wird sozusagen Umgeleitet) und der Orgasmus bleibt trocken. Der Samen wird später ausgepinkelt. In der indischen Liebeskunst wird dies manchmal empfohlen. Bringt aber meines Erachtens nichts, warum soll der männlich Orgasmus nicht feucht sein ? Anschließend "flutscht" es bei der Frau dann auch besser, weil sie noch nasser ist.


Übrigens hat noch niemand geschrieben, ob er/sie die Kamasutra-DVD kennt und für gut/Schlecht findet

Grüsse von Hans
susi
27.10.2005 10:36
AW: G-punkt des Mannes?

wo ligt der genau
Redaktion
28.10.2005 10:39
AW: G-punkt des Mannes?

Hallo Susi,

als G-Punkt des Mannes wird die Prostata bezeichnet, die bei Stimulation bei einer beträchtlichen Anzahl der Männer als hocherogen empfunden wird.

Genaue Anleitung und umfangreiche Infos, findest du auf unserem Portal unter www.gesund.co.at im Menüpunkt "Lust & Liebe" unter G-Punkt (Mann)

Liebe Grüße
Die Redaktion
erich*
22.8.2012 09:00
AW: G-punkt des Mannes?

Hallo Hans,
es ist natürlich nicht bei jedem gleich. Es gehört Gefühl, Verständnis und das richtige "Werkzeug" dazu. Ob man einen Orgasmus auslösen kann, ist wahrscheinlich eine Frage der Übung. Der P-Punkt(Bereich) liegt etwa eine Mittelfingerlänge im Anus. Will man den (schön) erreichen, sollte eine großzügigie Darmreinigung(Spülung) gemacht werden, dass sich der Raum da "sauber anfühlt. Man muss auch nicht schwul sein, das mal ausprobiert zu haben. Frauen berichten (habe ich gelesen, von verstärkten Ejakulationen ihres Partners, wenn sie ihm im Zeitpunkt des "Kommens" einen Finger oder Dildo richtig einführen (Druck auf die Prostata).
Schau Dir mal die Bilders an, dann solltest Dus verstehen - ausprobieren ist was andres.
vorne ER hinten ich - muss aber nicht sein.
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


21.09.2018 03:57:07
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at
 


In diesem Bereich geht es um Themen für Erwachsene. Forum, Shop, Bilder und mehr sind hier zu finden - allerdings nur, wenn Sie schon 18 sind. Sind Sie?

Bitte wählen Sie!