Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.

 
Foren-Übersicht Lust und Liebe | Neueste Beiträge

ISI.talking - Good Vibrations

Diesen Beitrag im Themen-Forum aufrufen...

Diskussionsverlauf

ISI.talking - Good Vibrations (redaktion, 19.09.2003)
    AW: ISI.talking - Good Vibrations (düsi, 22.09.2003)
       AW: ISI.talking - Good Vibrations (ISI.talk, 24.09.2003)
          AW: ISI.talking - Good Vibrations (silvio, 24.09.2003)
             AW: ISI.talking - Good Vibrations (ISI.talk, 25.09.2003)

Beiträge

redaktion
19.9.2003 11:27
ISI.talking - Good Vibrations

Good Vibrations

Normalerweise orientiere ich mich nicht nach anderen Frauenmagazinen und deren Themen. Aber nachdem ich jetzt schon des öfteren über das Thema "Toys for us, Sexspielzeuge, ..." gelesen habe, nehme ich es selber zum Anlass meinen Senf dazu abzugeben.

Ja, ich gestehe, ich besitze auch zwei Vibratoren – und diese haben auch Namen (sonst wär's ja gar so unpersönlich), und nein, ich verrate jetzt nicht die Namen – das würde zu sehr in meine Privatsphäre eindringen :-)

Und ja, ich steh total drauf! Ich würde mich jetzt nicht als Vibratorsüchtig bezeichnen, aber ich finde es schon ganz toll und erregend. Meinen Ersten bekam ich von meinem damaligen Freund – der war goldfarben, aus Plastik und fürchterlich laut (und nicht stimulierend, geschweige denn erregend). Damals dachte ich mir "aha und warum wird soviel Wind umso ein Ding gemacht?" Dann hat sich eine Freundin von mir einen zum Geburtstag gewunschen und wir gingen miteinander shoppen. Diese Auswahl, diese Farbenpracht, diese Materialien (seht ihr – ich komme schon ins schwärmen). Ich dachte an mein goldenes Prachtstück daheim und wie er vor sich hinvegitiert und kübelte ihn! Meine Nummer eins habe ich mir dann in England gekauft und Nummer zwei ist der vielgerühmte und berühmte aus "Sex + the City".

Jetzt fragt ihr euch sicher (die nicht Vibratorbenutzenden oder Kennenden) was so toll an so einem künstlichen, farbenfrohen, kugelrotierenden und summenden (manchmal auch penisähnlichem) Batteriegerät ist?! An einem guten Tag kannst du unter einer Minute zum Höhepunkt kommen, ehrlich! Er ist immer für dich da – an guten und an schlechten Tagen. Es macht extrem viel Spaß ihn zu zweit zu benutzen (auch Männer lieben diese Vibrationen!! – wo immer auch!) Und du kannst dein "Sexleben" mit ihm bestimmen wie du es gerne hast.

Es gibt natürlich noch etliche andere "Spielzeuge" über die ich zu gegebener Zeit auch noch schreiben werde. Vorerst aber würde mich Eure Erfahrung mit Vibratoren, Lustkugeln (die würde ich wirklich zu gerne mal ausprobieren), Penisringen, stimulierenden Gleitmitteln, Handschellen oder was auch immer interessieren. Wär nett diese mit dem Forum und mir zu teilen, denn auch als "Sextante" (Verzeihung, soll natürlich "Erotik-Kolumnistin" heißen :-)) lernt frau nie aus!

Eine wirklich interessante Seite mit vielen, vielen Testberichten findet Ihr übrigens unter www.sextoytest.net

Über Anregungen und Beiträge zu diesem Thema freut sich

Herzlichst Eure ISI
 


düsi
22.9.2003 18:14
AW: ISI.talking - Good Vibrations

nau, die mädels scheinen ein bissi schmähstad angesicht deiner offenheit :-)

dann werd i halt als manderl meine erfahrungen kunttun:

1. penis/hodenring

= coole sache, lasst den schwängel ordentlich anschwillen und mann und auch frau (manchmal zaählt ja doch auch die größe) fühlt sich gut dabei.

es gibt unterschiedliche systeme, ich hab so ein ding, das ausschaut wie ein kabelbinder, aber keine angst, ist aus weichem gumm mit einem recht guten verschlusssystem. trotzdem muss man aufpassen, dass man sich nicht einzwickt und das ding nur bei ausgiebigen, relaten sex verwenden. könnt sonst a bissi abtörnend wirken, das handling. mann sollte vorher alleine üben (macht ja auch spass :-))

neben der errektionsfördernden wirkung (der blutrückfluss wird ja erschwert) wirkt's ausserdem ejakulationsverzögernd.

2. vibrator

können beim gemeinsamen liebesspiel auch für den mann lustfördernd eingesetzt werden :-) ... da lass ich eurer fantasie freien lauf, wie.

ich mag übrigens "realistisch" aussehende und nicht diese hightech-geräte.

have fun
ISI.talk
24.9.2003 06:55
AW: ISI.talking - Good Vibrations

hi düsi,

du sprichst von meiner offenheit?? danke für deine - speziell thema "penisring".
Ich hatte ein interessantes gespräch letzte woche wo man(n) mir erklärt hat, das er nicht verstehen kann das frau/mann solche hilfsmitteln benutzen muss für ein normales sexleben. Ich kam mir zum schluß fast abnormal vor mit den besitz meiner vibratoren!
(gut der typ hat mir auch erklärt das er seit sicherlich 10 jahren keine selbstbefriedigung gemacht hat weil er so ein befriedigendes sexleben hat!)
SIND WIR ABNORMAL nur weil wir ein paar Spielsachen für Erwachsene besitzen????

schönen Mittwoch
ISI
silvio
24.9.2003 18:01
AW: ISI.talking - Good Vibrations

nein, also ich seh das so. mit dem einsatz von solchen sachen, bzw. erotischen spielarten ist es wie mit essen: man geht auch nicht jeden tag ins restaurant.

d.h. ab und zu muss es halt was besonderes sein, d.h. aber nicht, dass es sonst nicht gut schmecken kann *g*

mit penisring hab ich übrigens such gute erfahrung, man fühlt sich als mann so richtig .... hengst :-)

an isi hätte ich noch eine frage: hast du erfahrung mit so jelly-dildos, meine freundin ist da glaub ich, sehr neugierig. habe nur gesehen, dass die alle sauteuer sind - will nicht die katze im sack kaufen, wenn's dann ein banane auch tut ;-)

silvi-o
ISI.talk
25.9.2003 06:50
AW: ISI.talking - Good Vibrations

Hallo Silvi-o,
also einen Jelly-Jelly hab ich auch noch nicht benutzt, allerdings schon in der Hand gehabt. Eine gute Auswahl gibt es im Kondomi, Wien 6, Otto-Bauer-Gasse. Da gibt es einen "Ladies-only-room" wo du alle Vibratoren ansehen, angreifen + hören kannst. Es wird dir sicherlich auch als Mann erlaubt sein hineinzugehen, wenn du sagst du willst ein Geschenk kaufen.
Meine sind aus Silikon und haben so kleine Kugerln drinnen die rotieren. Ausserdem haben beide noch speziell für die Klitoris etwas dran.
Es stimmt ein guter Vibrator kostet Geld, aber er ist es auch wert (wirklich!)
Und ich geb dir recht: im Normalfall geht man nicht täglich ins Restaurant essen!
(aber ab+zu steht Frau auch auf Fast Food - wenn du verstehst was ich meine ... :-))

schönen Tag
ISI

P.S.: wer hat Erfahrung mit Lustkugeln!!!!!!!!!!!! Ich will endlich darüber etwas hören - oder muss ich die erste sein die solche ausprobiert - wenn ja, dann bitte diese zusenden an die Redaktion!!
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


21.09.2018 23:48:02
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at
 


In diesem Bereich geht es um Themen für Erwachsene. Forum, Shop, Bilder und mehr sind hier zu finden - allerdings nur, wenn Sie schon 18 sind. Sind Sie?

Bitte wählen Sie!