Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Der Kunst verschrieben...
Orgasmus-Gesichter nach geilen MassagenFotoserie im Artikel!
Frische Amateurinnen und Hausfrauen erobern das Internet
Archiv erotischer SchönheitenFotoserie im Artikel!
Gefickt angebundenFotoserie im Artikel!
Teens wollen schwanger werdenFotoserie im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Unschuldig sexy


 
Schmuddelecke Schmuddelecke Sex-Story
Mädchen  29.01.2015 (Archiv)

Die besondere Begleitung

Es hat alles mit den üblichen Dingen begonnen, die eine Tagung in Deutschland mit sich bringt. Was aus der Tagung dann aber wurde, ahnte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Doch der Reihe nach: Zuerst kam der Stress, denn die Arbeit sollte in den drei Tagen nicht zum Stillstand kommen, also wurde vorbereitet, was ging. Am Donnerstag musste ich in Hamburg sein, wo die Führungsmannschaft des Konzerns antrat. Einmal jährlich musste das sein, da mussten alle durch. Für drei Tage gingen die rund 20 Personen dann in Klausur, mit den Ergebnissen soll es nachher wieder in den Betrieb zurück gehen.

Langweilig? Stressig? Ja. Normalerweise immer. Doch in diesem Jahr soll alles anders sein, auf die Idee brachte mich ein italienischer Kollege. Der kam nämlich im letzten Jahr mit seiner Sekretärin an. Das sagte er zumindest, obwohl ich mich erinnern konnte, dass diese beim letzten Treffen gar nicht so auffällig heiß und wohlproportioniert war. Als ich ihn darauf angesprochen habe, gab er zu, eine Begleitung in Hamburg organisiert zu haben. Kein Wunder, dass diese so perfekt hanseatisch artikulieren konnte.

Im Augenwinkel habe ich die zwei im letzten Jahr beobachtet und gemerkt, dass da mehr passiert ist als nur der übliche Sekretärinnen-Job. Und ausgesehen hat sie wie Models aus den männlichen Träumen. Und genau das wollte ich nun auch!

Sekretärinnen-Job!

Zwischen den Vorbereitungen des Trips musste also auch noch der Kontakt zu einer Escortagentur gemacht werden. Ich hatte keine Zeit, mir die Damen vorab anzusehen, also habe ich mit Tia, die freundlich ins Telefon gehaucht hat und mir da schon Gusto auf mehr gemacht hat, nur telefonisch avisiert, was ich mir vorstelle. Business-Women sollte sie sein, nicht zu schlank. Aber gutes Auftreten soll nur ein Teil ihrer Aufgabe sein, habe ich angedeutet. 'Ich weiß, was Du meinst' hat Tia da noch dazu gesagt.

Als ich in Hamburg angekommen bin, war Maria, die mir Tia heiß empfohlen hat, bereits da. Der Anblick war schon perfekt: Sie hatte strenge Brillen auf und ein kurzes Sekretärinnen-Outfit. Damit war sie auf Business getrimmt aber so geil, dass man gleich zugreifen wollte. Die neidischen Blicke der anderen Ankömmlinge habe ich gemerkt.

Als wir die Tagung gemeinsam besuchten, mimte sie die Sekretärin perfekt. Niemand hat bemerkt, dass ich sie gar nicht aus dem Büro mitgebracht habe. Doch die Dienste waren besonders, so dass ich sie am liebsten mit zurück genommen und fix engagiert hätte.

Dienste unter dem Tisch

Während der Tagung noch hat sie mir von den Lippen abgelesen, dass ich einen Kaffee wollte. Sie muss auch meine Erregung gesehen haben, als ich ihre tolle Figur gehen sehen habe. 'Dummerweise' ist ihr ein Stück Zucker von der Tasse unter den Tisch gefallen. Sie brauchte länger, um dieses wieder zu finden - ich wusste, warum, denn der Zucker war nie weg, aber ihre Zunge an meinem prallen Schwanz unter dem Tisch. Als sie vor kam, machte sie unauffällig mit der Hand weiter.

Maria blieb die Nacht über im Hotel, am nächsten Tag hätten wir fast den Start der Konferenz verpasst. Wir fickten die Nacht durch, jede erdenkliche Stellung wurde geprobt und auch diverse Orte im Hotel gecheckt, die gerade nicht von Besuchern bevölkert waren. Am dritten Tag haben wir die Konferenz sausen lassen - der Sex mit der Begleitung war einfach zu geil. Als die Kollegen mich bei der Abreise gesehen haben, hatten sie auch noch Mitleid, weil ich offensichtlich einen sehr kranken Eindruck machte. Nun ja, drei Tage durchgehend Vögeln hinterläßt Spuren.

Die Zeit nach der Rückkehr war entspannend, auf jeden Fall ist mir eines gewiss: Nächstes Jahr in Hamburg darf mich Maria wieder zur Konferenz begleiten. Meine Sekretärin für die Tagung ist schon gebucht.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sekretärin #Escort #Begleitung #Kollegen #Sex #Hotel


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Escort-Service in Österreich
Zur Silvester-Party in heißer Begleitung? Oder schon eine der zahlreichen Veranstaltungen vorher mit weib...

Escort-Mädchen
Eine Kartei bzw. Datenbank der Escorts im Internet findet für Sie die passende weibliche Begleitung. Und ...

Erotik und Dating?
Sexdating über eine prall gefüllte Datenbank macht Spaß! Hier kann man die Profile der User ansehen und s...

Geschichten zu Sex und Erotik
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Mädchen | Archiv


 
 

 

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at
 


In diesem Bereich geht es um Themen für Erwachsene. Forum, Shop, Bilder und mehr sind hier zu finden - allerdings nur, wenn Sie schon 18 sind. Sind Sie?

Bitte wählen Sie!