Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Stealthing und von Fremden gefickt
In der SM-GesellschaftFotoserie im Artikel!
Sexpraktiken mit ernsten Folgen
Porno Sex-Casting
Tunnelspiele mit Brennesseln
Üppiger Glamour mit Gemma Massey
Fisting und Facesitting im RingFotoserie im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Gefickt für die Kunst


 
Schmuddelecke Schmuddelecke Sex-Story
Sex  25.11.2018

Stealthing und von Fremden gefickt

Ihr Freund hatte ihr versprochen, dass sie zur Abwechslung einmal etwas Besonderes erleben dürfte. Etwas, das ihr nicht nur geile Schwänze erleben läßt, sondern auch die totale Hingabe in einem neuen Spiel. Doch das Ergebnis hatte sie nicht erwartet.

Er sagte ihr am Morgen noch, dass es heute passieren würde. Am Abend um genau zu sein und der Umschlag, den sie um Punkt 3 öffnen sollte, wird die Details enthalten. Als er ging konnte sie es kaum erwarten, welche Überraschung auf sie zukam. Als es drei war, öffnete sie endlich das Kuvert und fand neben einer Notiz nur ein Tuch.

Auf der Notiz stand: 'schiebe eine Matrazze vor die Eingangstür, ziehe dich aus, öffne die Eingangstür einen Spalt, binde das Tuch über deine Augen und gehe auf alle Viere mit dem Arsch zum Eingang gerichtet vor die Tür. Wehre Dich nicht und warte, bis ich komme.'

Sie wurde ganz heiß dabei. Die Vagina war so feucht und gierig, dass sie es kaum erwarten konnte. Was sie erwartet hatte, war ihr Freund, der sie gleich von hinten nehmen würde. Doch als sie die Tür sich öffnen und die Schritte hören konnte, war sie unsicher, denn das hörte sich nicht nach dem Freund an. Der Mann zog die Hose runter, stülpte sich ein Kondom über, zog sie zwischen den Beinen nach oben in Position und fing an, sie heftig zu ficken. Da war sie sich sicher, der große Schwanz konnte nicht ihr Freund sein - sie kam trotzdem heftig und konnte sich dem Fick nicht erwehren. Auch nicht, als er in den Anus wechselte und sie auch anal fest und immer brutaler fickte bis er kam. Danach vernahm sie nur noch, wie er die Tür hinter sich ein wenig zuzog, aber offen ließ.

Gleich danach ging sie wieder auf, sie wagte nicht, die Augenbedeckung zu entfernen. Wieder bekam sie Sekunden später einen Schwanz penetriert. Einen fremden Schwanz. Er benutzte sie hart und ließ erst nach einer Zeit nach. Der Hengst zog ihn kurz raus, sie hörte das Abziehen des Kondoms, bevor er ihr das Kondom in den Mund steckte. Diese Sau, dachte sie noch, als sie den Schwanz schon wieder in ihrer Vagina fühlte. Sie war so erregt und geil, das sie sich nicht wehrte - und sie könnte das auch nicht, denn der Mann riss sie fest an den Haaren und fickte sie brutal bis er endlich in ihr kam. Sie spürte den Saft aus ihrer Vagina fließen und betete, dass dabei nichts passiert ist.

Eigentlich konnte sie nicht mehr, aber schon kam ein dritter Mann rein. Er nahm sie gleich anal und gönnte der feuchten Möse etwas Pause. Aber nur kurz, dann steckte er ihr den Penis in die Vagina. Sie war schon ganz durcheinander und konnte nicht mehr klar denken. Hat er ein Kondom drauf? Oder ist sie gerade ein Stealthing-Opfer, das ohne gefickt wird? Hatte er es im Arsch noch drauf oder fickt er sie gerade vom Arsch aus direkt in die Vagina? War es überhaupt noch der gleiche Mann, der sie gerade von hinten durchnahm? Viele offene Fragen, aber keine Zeit und vor Lust auch kein Wunsch zur Aufklärung. Sie genoss es, sich dem Fremden hinzugeben und knallen zu lassen. Sie kam zwei Mal trotz aller Bedenken und spritzte dabei richtig ab.

Der, der danach dazu kam, war vertraut - es war ihr Freund. Er warf sie zur Seite, zog sie an den Brüsten zur Bettkante und umklammerte ihren Hals. Sie war noch mehr wehrlos, während der Mann an ihrer Mumu sie immer noch kräftig fickte. Während ihr Freund ihr die Luft nahm, stieß er seinen langen Schwanz tief in ihren Rachen - und dass sie dabei würgte, hatte beiden Männern viel Spaß bereitet, da sie ihre Muskeln immer wieder zusammenzucken ließ. Nun war sie wirklich gezwungen, alles zu ertragen und konnte sich vollkommen hingeben. Ohne richtig Luft zu bekommen und vollkommen hinüber kam sie erneut. Ihr Freund spritzte Ihr in den Mund, als sie schon müde und willenlos am Bett lag. Er öffnete das Tuch vor ihren Augen, ließ es aber noch auf ihr liegen.

Die Männer gingen und haben die Tür hinter sich geschlossen. Als sie wieder bei Sinnen war, legte sie das Tuch beiseite und fand eine weitere Notiz: 'War es geil, du Schlampe?' Sie grinste, räumte Matrazze und die verschiedenen Dinge weg, die von dem Spiel noch im Vorzimmer lagen und machte sich fertig. Als ihr Freund heim kam, war alles wie vorher und sie haben nie mehr über diesen Nachmittag geredet. Aber sehr oft daran gedacht.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Stealthing #Kondom #Sex #Fetisch #Geschichte


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Sexpraktiken mit ernsten Folgen
Wir haben uns schon der Tunnelspiele angenommen, die nach dem Start eine gewisse Zeit der Folgen vorherbe...

Teens wollen schwanger werden
Schöne junge Frauen, die mehr im Sinn haben, als nur den schnellen Sex: Diese Frauen haben es auf frische...

Cuckold: Er muss zusehen!
Zuletzt hatten wir eine Praktik zur Unterwerfung von Frauen im SM-Spiel kennengelernt, heute ist der Mann...

Absichtlich geschwängert
Fetisch kennt viele Aspekte. Wir haben zuletzt mit der Ohnmacht durch Luftentzug und dem erzwungenen Zuse...

Kondom-Wette: Bis die Luft weg bleibt
Immer dieser Streit wegen dem Kondom. Und weil man damit auch Spaß machen kann, geht die Latex-Lady eine ...

Penis-Verkleidungen
Wollten Sie schon einmal den größten Penis haben, den es gibt? Zumindest zum Spaß ist das jetzt möglich -...

Teens probieren extreme Sex-Varianten
Wenn Jugendliche erwachsen werden, dann wollen sie auch wissen, was man beim Sex alles machen kann. Der Z...

Geschichten zu Sex und Erotik
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Sex | Archiv


 
 

 

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at
 


In diesem Bereich geht es um Themen für Erwachsene. Forum, Shop, Bilder und mehr sind hier zu finden - allerdings nur, wenn Sie schon 18 sind. Sind Sie?

Bitte wählen Sie!