Schmuddelecke   3.12.2020 23:41    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » Schmuddelecke.at » Magazin » Schmuddelecke Intern  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

CMNF oder CFNM - oder gar ENF?Video im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Lesben mit Waffen


 
Schmuddelecke Schmuddelecke Intern
Sexy Life  27.01.2019 (Archiv)

Orgasmuskontrolle bei Männern

Ein geiles Spiel im Bett oder ein gemeiner Fetisch ist das Kontrollieren des Orgasmus. Das kann nämlich die Lust steigern oder verhindern, ganz nach Belieben!

Der Orgasmus ist doch eigentlich immer das Ziel beim Sex, oder? Wie man dazu kommt, ist meist halbwegs bekannt. Dass man dabei aber eine ganze Menge steuern kann und damit eine erwünschte Wirkung erzielen kann, ist eher nicht bekannt.

Bei Männern führt die Erregung zur Erektion und die reibende Wirkung (etwa durch Penetration, Masturbation etc.) irgendwann zum Orgasmus. So weit, so gut. Spielt man länger und verzögert die Ejakulation, kann das die Lust deutlich steigern und das erotische Spiel verlängern. Das ist anders als beim Orgasmus bei Frauen sogar recht einfach möglich.

Orgasmus hinauszögern

Will die Frau nun dem Mann ein längeres Vergnügen bereiten, kann sie seinen Orgasmus hinauszögern. In der Extase ist das nicht ganz einfach, man muss schon genau aufpassen, wann der Mann schnell in Richtung Höhepunkt kommt. Der Penis beginnt da einige male zu Zucken, bevor er abspritzt. Hält man einen Finger an den Damm (zwischen Hodensack und Anus), spürt man die beginnenden Zuckungen am besten.



Hört nun die Stimulation auf, geht die Erregung zurück und der Orgasmus bleibt aus. Man kann auch nachhelfen, indem man die Eichel mit Daumen und Zeigefinger umgreift und zudrückt, das nimmt auch die Erregung und verhindert in der Regel den Höhepunkt rasch.

Lustschmerz stimuliert zwar, verhindert aber auch den Orgasmus. Man kann also auch während dem Spiel mit dem Penis immer wieder Schmerzreize setzen, um den Orgasmus hinaus zu zögern. Das ist geil und verlängernd gleichzeitig! Schläge auf den Penis, Hodensack oder alle anderen Schmerzreize sind dabei möglich.

Man kann das Spiel mit der Orgasmuskontrolle übrigens stark verlängern. Ein Penisring hilft etwa dabei, dass die Erektion viel länger anhält, als ohne dieses Hilfsmittel. Man kann damit auch mehrere Stunden der verzögerten Orgasmen mit laufender Stimulation erreichen.

Orgasmus ruinieren und verhindern

Man kann das auch ins Gegenteil verkehren und den Orgasmus gar nicht erlauben oder 'ruinieren' - eine Art der Dominanz und Unterwerfung im Fetisch-Bereich. Verhindert man den Orgasmus nach einer vorherigen Stimulation hinterläßt das den Mann unbefriedigt, was sehr gemein ist. 'Ruiniert' man den Orgasmus - das bedeutet, man läßt ihn zu aber macht ihn unbefriedigend für den Mann, mehr dazu später - ist das vielleicht sogar noch gemeiner und dominanter. In beiden Fällen sind Fesseln sinnvoll, damit die Orgasmuskontrolle wirklich komplett bei der Frau liegt.



Der einfachste Fall ist es, dass der Mann nicht zum Orgasmus gebracht wird. Der Höhepunkt wird nicht erreicht, wenn die Stimulation rechtzeitig vor dem Ende abgebrochen wird. Das ist um so schlimmer für den Mann, um so mehr Stimulation er vorher bekommen hat. Je länger man die Verzögerungstaktik anwendet und dann doch nicht das Ende erreicht, desto wirksamer. Im SM-Bereich werden dazu auch Peniskäfige etc. angeboten, um sogar die Erektion zu verhindern. Das Verhindern des Samenergusses ist eine der treffendsten Gemeinheiten, die man einem Mann beim Sex bewusst antun kann.

Wie ruiniert man den Orgasmus?

Genauso heftig wirkt aber auch ein 'ruinierter' Orgasmus. Das bedeutet, dass man den Höhepunkt zwar erzwingt, das aber in einer Art, die dem Mann keine Lust und Befriedigung bringt. Am einfachsten klappt das, indem man den Samenerguss sehr schnell herbeiführt und so die Lust am Aufbau des Höhepunkts nimmt. Der Mann wird dabei gemolken, ohne dass er Spaß am Orgasmus und demnach auch Befriedigung beim Sex erleben kann.



Was die Sache noch schlimmer macht als beim verhinderten Orgasmus ist die Tatsache, dass Männer nicht sofort wieder kommen können, wenn sie einmal abgespritzt haben. Ein verhinderter Höhepunkt ist also schnell nachgeholt, ein ruinierter hat längere Wirkung - oft geht dann an dem Tag gar nichts mehr. Das bewusst so zu steuern und zu ruinieren ist wohl die größte Strafe beim Sex für den Mann.

Und wie ruiniert man den Höhepunkt nun genau? Man erkennt wie oben beschrieben, wann der Mann kommen wird, geht dann aber noch einen Schritt weiter. Um schnell an den Punkt zu kommen, kann man auch Vibratoren einsetzen oder auf jeden Fall starke Stimulation anwenden, um den Mann schnell zum 'point of no return' zu bringen, wo er nicht mehr anders kann, als zu kommen. Dann gibt es kein Ende mehr.





Der Orgasmus wird dann nicht mehr befriedigend, wenn das Abspritzen trotzdem verhindert wird. Hat man den Finger zum Erkennen des Höhepunkts bereits am Damm (siehe oben), so drückt man dort fest drauf, um die Harnröhre zu verschließen - das Sperma kann so nicht mehr in den Penis, das Ejakulat kommt nicht raus. Der Samen kann auch an der Prostata durch Druck im Mann belassen werden.

Oder auch per Zwangsentsamung abgeführt werden, selbst ohne Erektion. Dieses 'Melken' passiert auch über den Anus und die Prostata. Mit Stimulation durch zwei Finger im Anus kann ein Samenerguss provoziert werden, ohne, dass der Penis eregiren muss und ein normaler Höhepukt eintritt. Und natürlich auch mit gleichzeitiger Penis-Stimulation - je nach Wunsch.



Beim Prostata-Melken muss man über den Anus stimulieren, d.h. es gelten die Vorsichtsmaßnahmen und Entspannungsvorgaben wie beim Analverkehr.

Schmerzen nach dem Orgasmus

Und das ist noch nicht gemein genug? Dann nutzen Sie doch die Refraktärperiode nach dem Höhepunkt - am Beginn der Rückbildung (Abschwellung des Schwanzes) gibt es eine Zeit, in der der Penis nicht erregbar ist. Kurz nach dem Abspritzen ist jede Stimulation sogar schmerzhaft.



Die Frau kann also nach der Orgasmuskontrolle und dem Ruinieren des Höhepunkts auch noch Schmerzen bereiten, indem Sie nach dem Orgasmus stark weiter stimuliert. Oder sogar mehr...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sex #Penis #Orgasmus #Höhepunkt #Fetisch



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!

Male-Squirt: Wenn Männer nach dem Abspritzen pissen
Eigentlich ist die Chance, dem Ejakulat im Orgasmus auch noch Urin folgen zu lassen, sehr gering. Doch mit Orgasmuskontrolle und Post Orgasm-Torture kann man nach dem Sperma auch Pisse erzwingen.

Sexmassage
Masseuse muss man sein, dann darf man den ganzen Tag nackte Körper kneten, streicheln - und vielleicht auch etwas mehr.

Prostata-Spiele und Ejakulation
Wenn die Frau die männliche Prostata durch den Anus stimuliert, kann der Mann fast nicht anders, als schn...

Sex-Position: Melkstellung
Diesmal geht es um eine Stellung, in der der Mann perfekt an seinem besten Stück bearbeitet werden kann: ...

Gewaltsame Orgasmen
Pornos, die heftige Orgasmen provozieren, gibt es viele. Doch jene, die gewaltsame Orgasmen der heftigste...

Femdom-Melken: Sie holen sich das Sperma
Diese dominanten Frauen haben nur eines im Sinn: Sie melken den Penis, bis alles Sperma aus dem Sack ist....

Melktische
Eine perfekte Art, ihn sein ganzes Sperma abzunehmen, ist ein Melktisch. Er liegt dabei am Bauch darauf u...

Schwanz zwischen den eigenen Oberschenkeln
Letzte Woche haben wir den Orgasmus durch Selbstbefriedigung bei Frauen kennengelernt, die sich selbst mi...

Penis mit Vibrator zum Orgasmus gebracht
Die diversen Sexspielzeuge für Männer machen den Schwanz hart und lassen ihn rasch abspritzen. Doch schon...

Brutaler Handjob mit schmerzhaftem Orgasmus
Wenn sie ihm einen Handjob anbietet, dann sollte er zweimal überlegen. Die Hintergedanken dabei könnten n...

Runde Vollweiber mit Riesentitten
Große natürliche Brüste, einen weiblich-runden Körper und damit geile Formen. Dass der Schwanz da gleich ...

Penis in Käfig und Vibrator davor
Das Fangen des Penis in einem engen Käfig ist sehr gemein, denn er kann sich dann nicht ausbreiten. Insbe...

POT: Tortur und Schmerzen nach dem Orgasmus
Wenn er einmal gekommen ist, braucht er Pause: Der Schwanz ist dann nämlich überempfindlich und erzeugt s...

Eier zerstört
Der männliche Hoden dürfte wohl die angreifbarste und empfindlichste Stelle des Mannes sein. Grund genug ...

Die Eier gefickt
Sie mag gefickt werden, aber gönnt ihm nicht den Spaß. Darum nimmt sie diesmal nicht den Penis und führt ...

Kochsalz spritzen zur Körpermodifikation
Brüste extrem aufblasen, den Hodensack bis zum Bersten anfüllen und mehr: Was steckt hinter den Wünschen,...

Orgasmuskontrolle bei Frauen
Wir haben uns ja schon angesehen, wie man den Orgasmus bei Männern rauszögern, verhindern oder ruinieren ...

Peniskäfig mit Nägeln
Ein Schwanz, der in den Käfig gesperrt wird, soll keinen Platz zur Erektion haben. Und sollte der Wille z...

Sex haben - länger und geiler
Männer sollten nicht zu schnell kommen, wenn die länger Spaß beim Sex haben wollen. Frauen haben das Prob...

Penisring: Größe des Cockrings messen und bestimmen
Ein Penisring macht das Liebesspiel interessanter und länger. Doch vor dem Kauf ausprobieren ist schwieri...

Massage zum unkontrollierten Orgasmus
Sex und Massage gehören zusammen. Aber kennen Sie wirklich alle Spielarten, die mit der Hand zum Höhepunk...

Qual der Lust
Harte Männer sind hart im Nehmen. Und manche brauchen genau das, um die geile Lust zu verspüren....

Prostata Massage: G-Punkt des Mannes
Auch Männer haben eine Art G-Punkt. Dieser liegt zwar nicht am Penis, bringt aber enorme Luststeigerung. ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Sexy Life | Archiv


 
 

 

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple
 









In diesem Bereich geht es um Themen für Erwachsene. Forum, Shop, Bilder und mehr sind hier zu finden - allerdings nur, wenn Sie schon 18 sind. Sind Sie?

Bitte wählen Sie!