Schmuddelecke   14.4.2021 19:52    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » Schmuddelecke.at » Magazin » Fetisch & SM  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Wifesharing - dominant, Stag oder Cuckold?Video im Artikel!
Muskelfrau benutzt wehrlosen MannVideo im Artikel!
In feuchten NylonsFotoserie im Artikel!
Punch Fisting?Video im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Schwarze Amazonen kämpfen


 
Schmuddelecke Fetisch & SM
Dominanz  12.03.2021

Wifesharing - dominant, Stag oder Cuckold?

Wir haben zuletzt die 'Hotwife' genauer betrachtet, heute ist das dominante Wifesharing und der Stag dran.

Doch zur Klärung der Begriffe zum Sex muss man etwas ausholen. Grundsätzlich geht es darum, dass eine Partnerschaft existiert und die Frau Sex außerhalb der Partnerschaft haben darf und soll. Soweit waren wir bei der Hotwife schon.

Hotwife - was ist das?
Hotwife Porno

Hierzu passend ist dann auch der Stag (Hirsch), der männliche Partner in der Partnerschaft, der seinen Lustgewinn aus dem Zusehen hat: Seine Frau wird gefickt und er betrachtet seine Frau beim Sex. Die Füchsin (Vixen) und der Stag spielen in dem Spiel miteinander, indem ein Dritter (in der stärksten Ausprägung) die Frau ficken darf. Der monogame Mann darf danach die Frau zurückgewinnen und seine Position in der Partnerschaft festigen.

Doch nun zur dominanten Seite des Wifesharing. Es gibt hier beide Seiten: Wenn die Frau als dominante den Partner aussucht und fickt (beim Hotwifing mit Stag ist das meist einvernehmlich mit beiden), dann ist das Cuckolding das Thema und der Mann der Partnerschaft der Unterworfene.

Cuckold: Er muss zusehen!

Das kommt häufig vor, doch noch häufiger dürfte die Frau die devote und dominierte Person sein. Und dann sind wir im dominierten Wifestaring, zu dem es keinen besseren Begriff gibt. Wie immer im BDSM braucht es extremes Vertrauen zwischen den Partnern, denn auch hier geht es heiß her. Nicht nur sexuell, auch in der Psychologie.



Die Frau hat dabei kein Mitspracherecht bei der Wahl des Partners und den möglichen Sexualpraktiken. Das bedeutet, der Mann in der Partnerschaft darf die Frau erniedrigen und benutzen lassen, einen Mann aussuchen, der die Frau nach Wunsch des Mannes verwenden kann. Ob der Mann dabei zusieht, mitmacht oder nicht dabei ist, kann der selbst entscheiden. Und auch wie weit der fremde Mann gehen darf, entscheidet der Mann.

Sexpraktiken mit ernsten Folgen
Absichtlich geschwängert

Das kann ins Extreme gehen, Tunnelspiele und gefährliche Praktiken beinhalten (von Schwängerungsspielen, Kondom-Absenz bis hin zu harten Praktiken) und demnach ist wirklich viel Vertrauen notwendig. Die Hingabe der Frau zu dem Fremden ist gleichzeitig jene zu ihrem Partner. So ausgeliefert zu sein und sich benutzen lassen zu müssen ist gleichzeitig das Stärkste, was der Sub hier geben und bieten kann.





Was das noch verstärkt ist, dass die Frau während dem Ficken bereits weiss, dass sie in den Augen des Mannes nun die Fick-Schlampe ist, das Niedrigste was man sich vorstellen kann. Mit Folgen für die Zukunft aber eben auch in vollständiger Verfügbarkeit für den Dom.

Und wenn diese Verfügbarkeit ernst genommen wird, dann ist noch mehr möglich. Die Frau, die nur Kuschelsex liebt und mit einem Gangbang konfrontiert wird, bei dem sie drei Männer ohne Kondom in alle Löcher nehmen, sie anal entjungfern und das erste mal zum Deepthroat zwingen, dürfte sie an den Rand der Möglichkeiten bringen. Hier geht es trotzdem um Hingabe in Konsens und nicht um Vergewaltigung, logisch. Und der Mann filmt das gute Stück vielleicht auch noch, um es ihr nachher vorzuspielen. Intensive Erlebnisse sind so für beide Partner garantiert.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Wifesharing #Cuckold #Hotwife #Dreier #BDSM



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!

Hotwife - was ist das?
Der Begriff der Hotwife wird oft im Zusammenhang mit Wifesharing bzw. Cuckolding genannt. Was ist die Hotwife bzw. Hotwifing?

Sexpraktiken mit ernsten Folgen
Wir haben uns schon der Tunnelspiele angenommen, die nach dem Start eine gewisse Zeit der Folgen vorherbe...

Cuckold: Er muss zusehen!
Zuletzt hatten wir eine Praktik zur Unterwerfung von Frauen im SM-Spiel kennengelernt, heute ist der Mann...

Absichtlich geschwängert
Fetisch kennt viele Aspekte. Wir haben zuletzt mit der Ohnmacht durch Luftentzug und dem erzwungenen Zuse...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Dominanz | Archiv


 
 

 

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple
 









In diesem Bereich geht es um Themen für Erwachsene. Forum, Shop, Bilder und mehr sind hier zu finden - allerdings nur, wenn Sie schon 18 sind. Sind Sie?

Bitte wählen Sie!