Schmuddelecke   20.10.2021 11:15    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » Schmuddelecke.at » Magazin » Fetisch & SM  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Bauchschläge extrem brutal - nackter SandsackVideo im Artikel!
Adriana Chechik brutal anal missbraucht
Urethra im Penis bearbeiten
Urethra - die Harnröhre fickenVideo im Artikel!
Breeding-Fetisch: Sex mit AngstVideo im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Futa Resident Evil


 
Schmuddelecke Fetisch & SM
Sado-Maso  25.04.2021

Breeding-Fetisch: Sex mit Angst

Der Kick zum Sex, die erotische Angst, die zum Höhepunkt bringt, ist in vielerlei Art bekannt. Ein besonderer solcher Fetisch ist der des 'Breedings', des Schwängerns.

Sex an öffentlichen Orten ist soetwas: Der Kick kommt dabei von der Möglichkeit, gesehen zu werden und manche werden erst dabei richtig heiß. Andere wiederum holen sich den Kick durch besondere Geschichten, die man rund um den Sex aufbaut. Mit Uniformen und der passenden Story wird die Fantasie stimuliert. Es gibt andere, die hier deutlich weiter gehen, um den Kick zu bekommen.

Breeding - ungeschützt schwanger werden

Die Angst, die den Kick beim Sex auslösen kann, ist dabei die Möglichkeit der Schwangerschaft. Sex mit ernsten Folgen also, denn ungeschützter Sex ist nicht nur der Gesundheit wegen (Links unterhalb) oft folgenreich, sondern auch aufgrund der Schwangerschaft, die sich beim Befruchten irgendwann einstellen wird. Das Risiko beim Breeding ist also nicht nur ein kleines, sondern nicht nur häufig sondern auch potentiell lebenslang einschränkend. Es geht ja nicht um eine gewollte Schwangerschaft, sondern um eine erzwungene.





Apropos erzwungen: Breeding-Fetisch ist nicht nur für eine Person als Kick möglich, sondern auch als Dominanz-Element im BDSM-Bereich. Unterwerfung per totaler Kontrolle über den anderen, die extrem in den körperlichen Missbrauch bzw. Zwang in Abhängigkeit geht. Und das sogar noch für eine weitere Person, die dabei entstehen könnte.

Das ist nicht ohne, auch für den schwängernden Mann, nicht nur für die geschwängerte Frau. Ihr Körper ändert sich ja massiv in Vorbereitung auf die Schwangerschaft, auch wenn sie mit Pille danach oder Abtreibung Möglichkeiten zur Mitigation hat. Folgen hat das trotzdem. Und für ihn genauso, denn entscheidet sie sich dafür, das Kind zu bekommen, ist die Vaterschaft auch 'erzwungen'.

Absichtlich ungeschützt schwanger werden

Eine besondere Form des Breeding-Fetisch ist es auch, wirklich absichtlich auf die Schwangerschaft hin zu arbeiten. Also entweder als Frau den Mann dazu bringen, per Creampie in ihrer Vagina sie schwanger zu machen oder als Mann ohne Kondom in ihr abzuspritzen. Sie kann dabei vortäuschen, die Pille genommen zu haben, oder auch per anonymer Breeding-Party 'folgenlos' in sich abspritzen zu lassen, den Vater dabei in Sicherheit zu belassen. Auf jeden Fall ist der Kinderwunsch dabei immer nur einseitig oder gar nicht vorhanden, Breeding-Fetisch dreht sich also nicht um einen einvernehmlichen Kinderwunsch.





Breeding-Gangbangs sind dabei die Form des Schwängerns, die mit höherer Wahrscheinlichkeit aufgrund der Sperma-Anhäufung zum Ziel führen, dabei die Männer in Sicherheit lassen (da mehrere anomyme 'Verdächtige' in Frage kommen). Die Schwangerschaft ist 'Risiko' für die Frau und läßt Männer eher ungeniert in ihr ejakulieren, was ihr Risiko weiter steigert. Wenn keine Unterhaltsforderung oder Erziehungsrechte abgeleitet werden können, trauen sich die Männer schließlich auch mehr und schwängern ungeniert.

Im SM-Dreieck kann das Breeding auch die extremste Dominanz auf andere Art ausüben. Gegeben ist ein Paar, das ein dominantes Verhältnis hat. Cuckolding/Cuckqueening ist hier eine Variante der Ausübung, d.h. ein der Beziehung externer Kandidat wird in den Sex geholt, um entweder den Mann zu demütigen, der den geilen Sex beobachten oder unterstützen muss oder die Frau zu Sex zwingen muss, den Sie für den Mann ertragen muss. In beide Richtungen kann die erweiterte Vorstellung von Sex mit möglichen Folgen zusätzlich stärker wirken. Die Frau wird also zu ungeschützten Sex mit einem Dritten gezwungen oder läßt den Mann dabei leiden, wenn ein anderer es ihr geil besorgt und dabei vielleicht auch noch ein Baby in ihr hinterläßt.

Soft-Kink als Breeding-Fetisch

Anfangen tut der Fetisch oft alleine in der Fantasie und beim rein gesundheitlichen Risiko. Schon das Nehmen der Pille und das Verschweigen dessens gegenüber dem Mann kann in den Bereich des Breeding-Fetisch fallen. Und die Frau kann zwar die Pille nehmen, beim Sex aber die Vorstellung von Fortpflanzung und Schwangerschaft in ihrer Fantasie einbilden, um sich den Kick zu holen. In jedem Fall geht es darum, das Sperma in sich zu haben und den Höhepunkt mit der Folge zu spüren. Geplatzte oder abgezogene Kondome sind hier vielleicht dann auch Teil von dominantem Fetisch-Spiel. Oft auch nur als Rollenspiel ohne konkrete riskante Umsetzung. Eine Vergewaltigungsfantasie mit angezogenem Kondom wirkt ja nicht anders.





Auch Männer können die Folgenabschätzung durchaus positiv vermelden: Es gibt so manchem Mann, der schwangere Frauen geil findet oder auch den Lactation-Fetisch hat, Brüste mit Milch geil findet. Dass diese das Schwängern der Frau als Vorteil sehen könnten, ist da wenig verwunderlich.

Auf jeden Fall ist Breeding-Fetish nicht etwas, das man auf die leichte Schulter nehmen darf. Das Gehirn einzuschalten, bevor man Schritte setzt, ist hier noch wichtiger als bei vielen anderen Sex-Praktiken, denn es betrifft eben nicht mehr nur die Sexualpartner, wenn ein Kind entsteht. Und ungeschützt heißt immer auch offen für sexuell übertragbare Krankheiten, was man nie ausblenden darf. Das russische Roulette mit der Sperma-Waffe kann mehrere Leben nachhaltig verändern, nicht nur den Sex verbessern.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fetisch #Sperma #Schwanger #Breeding #Cuckold #Dominanz #Sex



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Was bedeutet CNC?
In den Pornoplattformen trifft man immer wieder auch auf die CNC-Kategorie und auch bei diversen Fetisch-...

Wifesharing - dominant, Stag oder Cuckold?
Wir haben zuletzt die 'Hotwife' genauer betrachtet, heute ist das dominante Wifesharing und der Stag dran...

Erniedrigung mit Partnertausch
Ein erzwungener Partnertausch in einer Cuckold-Szene dient als Strafe für den Sub, der mit einem großen S...

Freund wird gedehmütigt
Sie ist dominant und gemein: Ihr Freund wird im höchsten Maße zurückgewiesen und peinlich unterworfen....

Couples Sex Fight
Eine Variante des Sex-Fight-Wrestlings aus Japan ist die des Couple-Sex-Wrestlings. Paare treten dabei ge...

Cuckold mit Tochter
Ein ganz besonderes Spiel haben sich diese Leute ausgesucht: Ein Paar dringt in eine Wohnung ein und trif...

AO-Sex-Treffen und Zwangsbesamung
Beim sogenannten Schlammschieben geht es um AO-Sex in der Gruppe und der Besamung einer wehrlosen Frau bz...

Ungeschützt geschwängert
Wenn das Unterwerfen von Sklaven nicht mehr ausreicht, das Benutzen und Verletzen nicht Hingabe genug ist...

Gangbang!
Was ist ein Gangbang nun genau und was bedeutet das? Dieses Anschauungsmaterial in Form von Sexvideos erk...

Sexpraktiken mit ernsten Folgen
Wir haben uns schon der Tunnelspiele angenommen, die nach dem Start eine gewisse Zeit der Folgen vorherbe...

Cuckold: Er muss zusehen!
Zuletzt hatten wir eine Praktik zur Unterwerfung von Frauen im SM-Spiel kennengelernt, heute ist der Mann...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Sado-Maso | Archiv


 
 

 

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple
 









In diesem Bereich geht es um Themen für Erwachsene. Forum, Shop, Bilder und mehr sind hier zu finden - allerdings nur, wenn Sie schon 18 sind. Sind Sie?

Bitte wählen Sie!